Dark Light
Hier kommt DER Tipp für veganes und vegetarisches arabisches Essen in Karlsruhe! Der Falafel und Schawarma Laden “Habibi” zwischen dem Kronenplatz und dem Durlacher Tor hat seit kurzem eine separate Karte für Veganer und Vegetarier mit Tofu, Makali, Couscous, Taboulé, Reis, Hummus und – den besten Falafel der Stadt!
Vegan Karlsruhe: Habibi
Die beste Falafel in Karlsruhe gibt’s bei Habibi

Achtung heiß! Jetzt kommt DER Tipp für veganes und vegetarisches Essen in Karlsruhe! Der Falafel und Schawarma Laden “Habibi” zwischen dem Kronenplatz und dem Durlacher Tor hat seit kurzem eine separate Karte für Veganer und Vegetarier mit Tofu, Makali, Couscous, Taboulé, Reis, Hummus und – den besten Falafel der Stadt!

Ahmed Theuß ist der Inhaber des legendären Habibi. Er ist nicht nur Imbiss-Betreiber sondern gelernter Koch. Seine Erfahrungen, die er über mehrere Jahre als Koch in veganen und vegetarischen Restaurants in Berlin gesammelt hat, will er nach Karlsruhe bringen und hat deshalb im März 2017 sein eigenes kleines Restaurant eröffnet. Eine Esskultur wie in Kreuzberg wünscht er sich – und das bekommt man in seinem Laden auch. Wenn man mal vom fetten “Berlin-Kreuzberg” Schild über der Theke absieht könnte man hier tatsächlich das Gefühl bekommen, gerade in einem Berliner Falafel Laden zu sitzen – und das liegt nicht nur am großen Andrang. Habibi zieht die Leute wegen seiner vielfältigen und leckeren Gerichte an, die von wöchentlich wechselnden, hausgemachten Soßen komplettiert werden. Zum Tofu-Teller (hammer Marinade!), zur Makali-Platte oder zur dicken Falafel-Rolle bekommt man mehrere Soßen, die der Chef jede Woche neu kreiert und frisch zubereitet. Letzte Woche gab es eine herzhafte Schokosoße aus tasmanischem Bergpfeffer, Safran und dunkler Schokolade. Das Mal davor bekamen wir Heidelbeersoße, Wassermelonensoße und herzhafte Oliven-Knoblauch-Avocado-Sauce. Richtig lecker schmeckt das Ganze, und man hat jede Woche ein neues Geschmackserlebnis! Am besten finden wir, dass es hier für Veganer nicht nur ein Gericht oder Beilagen zur Auswahl gibt, sondern mehrere, vollwertige Hauptgerichte.


Falafel Teller und Tofu Teller von Habibi
Tofu-Teller und Falafel-Teller mit den leckeren Habibi-Soßen

Das Habibi-Konzept funktioniert! In kurzer Zeit hat sich dieser Laden zum Anziehungspunkt für Falafel-Liebhaber und zum beliebten Treffpunkt für die Mittagspause entwickelt. Die zentrale Lage gegenüber der Uni und die verhältnismäßig günstigen Preise machen Habibi auch für Studenten attraktiv. Schlange-stehen wird für eines der feinen Gerichte gerne in Kauf genommen, und zum Essen kann man in der orientalischen Sitzecke oder draußen vor dem Laden Platz nehmen. Gemütlicher Laden, tolle Auswahl und absolut bombastisches Essen – Auf zu Habibi!

>Habibis Facebook Page
>Habibis Homepage
>Hier geht’s zur vegetarisch-veganen Karte

PS: Für alle die mehr wollen – Habibi gibt’s auch als Catering Service!

Fotos: Marc Bendt von der Karlsruher Werbeagentur Mosaik Digital Network

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.