Dark Light

Obacht, obacht!! Die Kavantgarde steht nicht länger nur für Elektro-Indie-Funk-Punk-Rap und Co., sonder ab heute auch für Klassik Musik. Ja genau, ihr habt richtig gelesen: K-L-A-S-S-I-K M-U-S-I-K. Wer noch nie von diesem eingestaubten Genre gehört hat, sollte unbedingt mal auf Youtube oder Google nach Mozart oder Beethoven suchen. Oldschool Shit! Ein ambitionierter Vertreter dieser Musik ist der gebürtige Karlsruher Basil Weis. Seines Zeichen Musiklehrer und Mitglied der Indie-Elektro-Pop Band The Patricks. Was er vor hat, warum Klassik Musik für jeden da ist und was hinter “Hausmusik” steht, erfahrt ihr im folgenden Interview. Mojique Herrmann (Kurator der FKK Frischfleisch) war so freundlich und hat Basil Weis für uns besucht um ihm ein paar Fragen zu stellen.

Wer nach dem Interview neugierig geworden ist, kann Basil Weis und die anderen beeindruckenden Musiker der letzten Hausmusik übrigens im Rahmen der aktuellen FKK Frischfleisch Veranstaltung am Sonntag ab 18 Uhr in der Fleischmarkthalle erleben. Auf jeden Fall sehenswert!

Außerdem an dieser Stelle noch einmal der Aufruf an alle Leute die bei der nächsten Hausmusik mitmachen oder zuschauen wollen. Meldet euch einfach bei Basil Weis über Facebook! Er freut sich über jeden der beitragen ober beiwohnen möchte.

Aber jetzt erstmal viel Spaß mit dem Interview. Classic shit!

Interview mit Basil Weis über Haus Musik from Kavantgarde on Vimeo.

5 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.