Dark Light
Mal wieder abgebrannt, aber die Garderobe muss aufgestockt werden? Tiefe Sinnkrise angesichts des widerlichen Konsumverhaltens der westlichen Welt? Fremde Klamotten fühlen sich auf der Haut sowieso schon immer viel besser an? Alles gute Gründe, einem oder einfach allen der rund 20 Second-Hand-Läden in Karlsruhe einen Besuch abzustatten. Von Nippes über Haushaltsartikel, Kostümierungen und festliche Roben zu Schuhen, Accessoires, Möbeln und Designerfummeln kann hier alles aus zweiter Hand erstanden werden. In einem Kreuzzug für die Wiederverwertung hat sich unsere neue Redakteurin Sarah vorgenommen, die Karlsruher Second-Hand-Landschaft vorzustellen. Viel Spaß beim Lesen und anschließendem Stöbern in den Läden.

Mal wieder mittellos, aber die Garderobe muss aufgestockt werden? Tiefe Sinnkrise angesichts des widerlichen Konsumverhaltens der westlichen Welt? Fremde Klamotten fühlen sich auf der Haut sowieso schon immer viel besser an?

Fotos: Tanja Meißner

Second-Hand-Läden in Karlsruhe

Alles gute Gründe, einem oder einfach allen der rund 20 Second-Hand-Läden in Karlsruhe einen Besuch abzustatten. Von Nippes über Haushaltsartikel, Kostümierungen und festliche Roben zu Schuhen, Accessoires, Möbeln und Designerfummeln kann hier alles aus zweiter Hand erstanden werden. In einem Kreuzzug für die Wiederverwertung habe ich alle abgeklappert und gebe nun meine Favoriten preis:

Second Hand für den guten Zweck: Déjà-vu

Déjà-vu Karlsruhe

Der jüngste Second-Hand-Laden der Diakonie liegt zentral und bietet neben Geschirr, Kinderwägen, Spielzeug, Kleidung, Büchern und Schmuck auch Hochzeitskleider und andere Unverzichtbarkeiten. Déjà-vu ist französisch für haste schonmal gesehn, garantiert gibt es hier aber vieles, was man noch nicht oder schon lange nicht mehr gesehen hat. Beim Durchschlendern finden selbst hartgesottene Gegner von Gebrauchtwaren etwas, das sie mitnehmen könnten.

Fritz-Erler-Str. 1-3
76131 Karlsruhe (Kronenplatz)
0721-56888316
Mail an Déjà-vu
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

Zack, Hochzeitskleid!

weitere gemeinnützige Läden:

Laden 23
Kleidung, Geschirr, Dekokrimskrams etc. – klein und fein, sozial-diakonisches Projekt; manchmal bekommt man ein Gespräch über die Einstellung zum Glauben gratis dazu
Karlstraße 124
76137 Karlsruhe (Südweststadt)
0721-81 58 92
Mail an Laden 23
Webseite Laden 23
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-13 Uhr, Mo-Fr 15-18 Uhr

Oxfam
umstrittene internationale NGO-Second-Hand-Kette
Inh: H. Herberg und I. Chatain
Waldstraße 41-43
76133 Karlsruhe (Innenstadt)
0721-1208986
Webseite Oxfam
Mail an Oxfam
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10–19 Uhr, Sa 10–15 Uhr, jeden 1. Samstag im Monat: 10-18 Uhr

und weitere Second-Hand-Läden des Diakonischen Werks Karlsruhe:

Kashka
Im Karlsruher Second-Hand-Kaufhaus gibt es fast alles für den Haushalt – Bekleidung, Bettwäsche, Gardinen, Geschirr, Bücher, Möbel…
Kaiserstr. 172
76133 Karlsruhe (Europaplatz)
0721-8314430
Mail an Kashka
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr

Jacke wie Hose und Rappelkischt
Zweites Second-Hand-Kaufhaus der Diakonie. Rappelkischt ist spezialisiert auf Kinderkleidung und -spielzeug; Jacke wie Hose hat vor allem Bekleidung und Haushaltskrimskrams.
Winterstr. 3-3a
76137 Karlsruhe (Südstadt)
0721-3843920
Mail an Jacke wie Hose
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

Second Hand für die Dame: Pepita

Pepita Karlsruhe

Es erfüllt nicht die Anforderungen der Gendergerechtigkeit, ist aber eben statistisch erhobener Fakt, dass die meisten Second-Hand-Läden sich auf Damenmode spezialisieren. Nicht in jedem Laden stimmen sowohl Preis als auch Sortiment, Atmosphäre und Ordnung. Bei Pepita allerdings schon, hier kann man in gediegenem Umfeld tolle Fünde machen und zahlt nicht unverhältnismäßig viel.

Inh: S. Zoller
Yorckstr. 15
76185 Karlsruhe (Weststadt)
0721-849815
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-13 Uhr & 14-18 Uhr

Zack, Outfit!

weitere Läden mit Damenmode:

Modelinchen
halb Damenmode, halb Kinderklamotten/-spielzeug, hervorragend sortiert, tolle Jeansauswahl
Inh: E. Werner
Welfenstr. 16
76131 Karlsruhe (Südweststadt)
0721-811126
Öffnungszeiten: Di-Sa 10-12 Uhr, Di-Fr 15-18 Uhr

chaplin’s
gut sortiert und farblich geordnet, mit hauseigenem Ladenhund
Inh: S. Alvarado
Schillerstr. 6
76135 Karlsruhe (Weststadt)
0721-814071
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr, Mi 10-13 Uhr

nearly new
von der Aufmachung her wie eine Boutique, das heißt überteuert und unterkühlte Atmosphäre
Inh: E. Riederer
Körnerstraße 38
76135 Karlsruhe (Weststadt)
0721-8315917
Mail an nearly new
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Ring Second Hand
bisschen abgelegen und muffig, aber hier lassen sich noch Schätze finden
Inh: U. Adeyemo
Mittelstraße 6
76227 Karlsruhe (Durlach)
Webseite Ring Second Hand
0721-494454
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr; Mi&Sa 10-14 Uhr

Furore
Riesensortiment, das sogar rund ums Jahr Bademode umfasst; gut sortiert; lockere Stimmung
Inh: B. Xander
Hölderlinstr. 1a
76131 Karlsruhe (Oststadt)
0721-695795
Öffnungszeiten: Mi-Fr: 11-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr

Charisma
nicht außergewöhnlich charismatisch
Inh: A. Schaub
Jollystr. 17
76137 Karlsruhe
0721-8200001
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-13 Uhr, Mo-Fr 14-18 Uhr, mittwochs geschlossen

Designer Second-Hand: Haute Couture bei High Style

High Style Karlsruhe

Für den exquisiteren Geschmack findet sich bei High Style einiges: Designer-Handtaschen, Seven For All Mankind-Jeans, Markenartikel für sie und ihn von Marco Polo aufwärts. Der paillettenbesetzte Angoraponcho von einem namhaften italienischen Modekreateur kostet immer noch 600 Euro, aber schließlich müssen auch fancy Klamotten vor dem frühzeitigen Einmotten gerettet werden. Und im Vergleich zum Originalpreis lassen sich hier eindeutig Schnäppchen machen.

Inh: K. Steiner
Ritterstr. 32
76137 Karlsruhe (Südweststadt)
0721-3548785
High Style auf Facebook
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-13 + 15-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Zack, Designermütze!

weitere hochkarätige Second-Hand-Boutiquen:

Lessingstraße 22
hippes, junges “Showroom”-Konzept, das sich auch für Marken unterhalb der Marco Polo-Leiste nicht zu schade ist
Inh: E. Beer
Lessingstraße 22
76135 Karlsruhe (Weststadt)
0721-1327499 & 0157-55742280
Mail an Lessingstraße 22
Öffnungszeiten: Di-Fr 14-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr & nach Absprache

Hot Wollée – wo:men’s designer 2nd hand
so ausgefallen wie der Name ist das Sortiment leider nicht
Inh: S. Winkler
Yorkstr. 24
76185 Karlsruhe (Weststadt)
0721-849426
Webseite Hot Wollée
Mail an Hot Wollée
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12.30 Uhr & 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

Mal was anderes: Mann-o-Mann

Mann-o-Mann Karlsruhe

Quotenheber für die oben angesprochene Gendermisere in der Second-Hand-Branche und der einzige Laden der Region, der ausschließlich Männermode führt. Krawatten für jedes Farbschema, Kleidung für sämtliche Anlässe und verstörende Büsten, all das gibt es bei Mann-o-Mann. Ironischerweise findet frau hier auch wieder was für sich.

Inh: E. Kreuz
Yorkstr. 2
76185 Karlsruhe (Weststadt)
0721-8303080
Webseite Mann-o-Mann
Öffnungszeiten: Mi-Fr 10-13 Uhr & 14-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

Zack, neuer Pullover!

weitere ausgefallene Konzepte:

Pomphöschen
Second-Hand-Damenmode in Übergrößen (40-58), zudem schöne Accessoires, die auch kleineren Größen passen; sehr gemütlich
Inh: S. Nurdin
Klauprechtstr. 27
76137 Karlsruhe (Südweststadt)
0721-82108600
Das Pomphöschen auf Facebook!
Öffnungszeiten: Di-Fr 14-18.30 Uhr, Fr&Sa 9-13 Uhr

Avantgarde Plus
SecondHand-Vintage-Werkstatt und Kostümverleih
Inh: B. del Valle
Karl-Wilhelm-Str. 12 im Hinterhaus
76131 Karlsruhe (Oststadt)
0721-812465
Webseite Avantgarde
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-13 Uhr & 15-18 Uhr, Sa 11-13 Uhr; mittwochs geschlossen, nach Terminvereinbarung! Einfach klingeln bringt hier nix.

Für findige Füchse: Valentinas Second Hand Shop

Valentinas Karlsruhe

Mein Second-Hand-Laden des Herzens, eine Goldgrube für Kruschtler. Valentina hat die drei Räume ihres Ladengeschäfts so vollgestopft mit Ware, dass diese nur noch auf dem Gehweg davor ausgestellt werden kann. Die 80-jährige Besitzerin ist aber auch bei einem Tauchgang ins strukturierte Durcheinander im Innern gerne behilflich – sie weiß ja, wo sich was befindet. 2016 will sie sich allerdings gerne zur Ruhe setzen und ihre komplette Sammlung verkaufen. Wer also drüber nachdenkt, professionell ins Second-Hand-Geschäft einzusteigen, erhält hiermit einen 1a Karrieretipp. Auch ohne ernsthafte Absichten machen ihre liebenswerte Persönlichkeit und das kindliche Staunen, in das ihre undurchdringlichen Berge von Kleidung, Geschirr und unerwarteten Kostbarkeiten Besucher versetzen, einen Abstecher zu Valentina sehr lohnenswert.

Inh: V. Helmel
Kaiserallee 97
76185 Karlsruhe (Weststadt)
0176-32209793
Öffnungszeiten: Mo-Do 12-18 Uhr, Fr 14-18 Uhr

Zack, Blitzverliebung!

noch ein eigenwillig strukturiertes Etablissement:

TINA
süßer Krimskrams, Möbel, Geschirr, Lebenswichtiges – geniale Schätze werden hier noch genialer, weil man sie erst selbst ausgraben muss
Inh: Ehepaar Grüne
Marienstr. 36
76137Karlsruhe (Südstadt)
0176-59285522
Webseite TINA
Mail an TINA
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-18:30 Uhr, Sa 10-15:30 Uhr

Selbst Lust bekommen, mal auszumisten und was loszuwerden?

Gut erhaltene Sachspenden (Kleidung, Wäsche, Hausrat, Schallplatten, Bücher, Geschirr, Schuhe, Schmuck, Spielzeug etc.) nimmt das diakonische Werk für alle Second-Hand-Läden in der zentralen Spendenannahme an:
Gerwigstr. 35 (Oststadt)
76131 Karlsruhe
0721-6237514
Mail an die Spendenannahmestelle der Diakonie
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr

Wer noch Bares für seine abgetragenen Sachen haben will: Alle aufgeführten nicht-diakonischen Second-Hand-Läden nehmen Ware auf Kommission an. Einfach kontaktieren und Konditionen erfragen!

Oder aber ab zum Klamottentausch im Vanguarde am 28.01.2016 im Rahmen des Thementages zu den Schattenseiten der Fast Fashion.

Mehr Infos im Web:

Grüner Marktplatz: Informationen zum Thema Nachhaltigkeit in Karlsruhe, unter anderem beim Einkaufen. Plus: Karlsruher Second-Hand-Guide, den vier Studentinnen der PH dieses Jahr erstellt haben, zum downloaden.

5 comments
  1. Am liebsten mag ich ja den Haushalts-Krims-Krams bei Jacke wie Hose. Antiquariate mit gebrauchtem Lesestoff könnte man auch noch hinzufügen – das wäre aber bei weitem nicht so fotogen – die grünen Stiefel auf jeden Fall sind cool!

  2. Hallo Liebes Team,
    bitte beachten Sie, daß Pepita Seconhand ab 1.2.2017 am Mittwochnachmittag geschlossen hat.
    dankeschön

  3. ………valentina`s laden in der kaiserallee 97(weststadt)ist seit längerem geschlossen ! Bedauerlicherweise…….das dürfte auch wohl an valentina`s alter gelegen haben………

  4. Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Präsentation unserer Secondhandgeschäfte bzw. Spendenannahme ist nicht mehr aktuell.
    Bitte ändern Sie Ihre Präsentation. Dafür im voraus vielen herzlichen Dank

    Herzlicher Gruß

    Marc Beck
    Diakonisches Werk Karlsruhe

  5. Hey Sarah,
    toller Artikel, danke für den guten Überblick! Ich dachte beim Lesen: Die Frau auf den Fotos kennst du doch ;-). Bist du freiberufliche Journalistin?
    Grüße von Melanie (aus LMG-Zeiten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.