Dark Light

Nachdem im Herbst 2009 noch das Ende des traditionsreichen Festivals verkundet wurde, hat sich eine Bürgerinitiative dafür eingesetzt, das Festival durch Tagestickets (5€ pro Tag) am Leben zu halten. Vor einigen Tagen erschien nun das Print Programmheft zum diesjährigen Lineup. Wer es noch nicht in den Händen hatte, kann es jetzt hier online angucken.

Mit den Jungs vom Klick Klack Klub, Couchrausch, Nugath, Le Grand Uff Zaque und Antimonotree sind in diesem Jahr gleich fünf Bookings dabei, die mit der Kavantgarde gestartet sind oder hier zumindest regelmäßig stattfinden. Dafür muss dem zuständigen Booking Ausschuss auf jeden Fall ein Dank ausgesprochen werden. Es ist beruhigend zu sehen, dass relevante, regionale Künstler beim Großprojekt Das Fest mit berücksichtigt werden. Weiter so!!

Ob das restliche Lineup ebenfalls gelungen ist, kann hier gerne diskutiert werden.
Was guckt ihr euch an? Worauf freut ihr euch? Was stört euch?

4 comments
  1. Apr26 Worked fine for me too.Looks like a great time. That sure was some fancy footwork from that guy in the cboowy hat (I’m sure there were a gazillion guys in cboowy hats, but you know what I mean )Very cool, Tammy:-)

Schreibe einen Kommentar zu minti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.