Dark Light

Big Bait Records

Heute stellen sich uns Peter Clamat und Annette Sihler von “Big Bait Records” vor. Beide sind neben ihrer Tätigkeit als Label Betreiber auch Produzenten und DJs. Aufmerksamen de:bug Lesern sollte das Karlsruher Label bereits ein Begriff sein.

Vor ein paar Tagen veröffentlichte das Label die 12″ “bigbait008” von Lee Webster and Glenn Astro. Bestellbar übrigens hier. Im November wird dann die 12″ “bigbait009” mit drei Peter Clamat Tracks erscheinen. Auflage 500. Vinyl only. Im Zuge dieser Veröffentlichung werden wir dann auch noch mal ein extra Interview mit Peter Clamat führen.

Doch zunächst wollen wir euch das Label vorstellen und haben daher beide Labelbetreiber Niels und Annette um ein Interview gebeten. Viel Spaß!

Weitere Infos über das Label:

www.bigbaitrecords.com

4 comments
  1. Klar sind wir hier nicht auf einem so extremen musikalisch vielfältigem Pflaster wie in Berlin, allerdings find ich das Ganze etwas extrem dargestellt. Auf dem Dorf sind wir hier nicht, was die Musikszene angeht. Natürlich kennt man hier schnell “jeden” der ernsthaft was in Richtung Musik betreibt – allerdings denke ich auch, dass die beiden schon in einer anderen Altersgeneration angekommen sind und nicht mehr alles mitbekommen was “so abgeht”.

    Etwas beruhigt mich der Abschnitt, dass die “tollen großen Städte” eben auch viel mehr Konkurrenz mit sich bringen – man eben auch sein Publikum extrem suchen muss.

    Auf jedenfall aber ein sehr informatives Interview!

  2. Naja, ich stimme denen Beiden da mehr oder weniger zu. Natürlich ist es in den letzten Jahren besser geworden in Karlsruhe, aber wenn man es mit Städten vergleicht, in denen wirklich was ist, dann ist es schon eine Art Dorf. Man kennt sich eben. Ist ja nicht schlimm. Muss ja nicht jede Stadt versuchen so zu sein sein wie Berlin, Berlin, Berlin, Berlin,…
    Mal ne andere Frage: Ist das Absicht mit der wackeligen Kameraführung oder ist das dadurch bedingt, dass das Leute in ihrer Freizeit machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.