Dark Light

Wer in den späten 90er Jahren HipHop Jams in Karlsruhe besucht hat, dem sollte DJ Starch bereits ein Begriff sein. Damals war er sowohl als Veranstalter, als auch als DJ der Gruppe “At Large” und später von Rapper “Marph” (Tremendous) ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Karlsruher HipHop Szene. Beim kollektiven Umzug der Szene von den Jugendhäusern der Randbezirke, in die Diskotheken der Karlsruher Innenstadt, konnte sich DJ Starch schnell in der neuen Clubszene etablieren und über die Jahre einen guten Ruf aufbauen. Mittlerweile ist er seit einigen Jahren im Creed Club als Resident tätig und spielt dort neben House, Electro, HipHop, Rnb, Classics zur Zeit bevorzugt Drum & Bass Sachen. Aus diesem Grund hat er dazu auch eine Mixreihe gestartet. Wer neugierig geworden ist, kann sich die ja mal in Ruhe anhören. Jetzt aber erstmal viel Spaß mit dem Steckbrief. Vorhang auf für DJ Starch!

Hier gelangt ihr zum Steckbrief von DJ Starch…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.