Dark Light

Nach ihren frühen Erfolgen auf verschiedenen Bandcontests und anschließender Live-Karriere vor Bands wie “Die Happy”, “Fire in the Attic”, “Muffpotter”, “Donots”, “Silbermond”, “Fanta 4”, “Sportfreunde Stiller” oder “Ich + Ich” drohte das Aus der Band als sich der Frontmann der Band dazu entschlossen hatte, die Band zu verlassen. Mit einem neuen Frontmann und einer EP im Gepäck steht die Band jetzt kurz vor ihrem Comeback. Live wird man die Band erstmals am 10. Juni in Bruchsal im “Fabrik Open Air” sehen. Doch vorher zeigen sich die Jungs im Kavantgarde Interview und erklären wie es zum Split der Band kam und was man jetzt mit neuem Frontmann von ihnen erwarten kann. Viel Spaß mit dem Interview!

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.