Dark Light

Die Demolition Rollers stehen in Karlsruhe seit 15 Jahren für laute Bässe und fette Partys. Jahrelang haben sie auf Das Fest die DJ Bühne dominiert und damit die hiesige Drum n Bass Szene entscheidend mitgeprägt. Was Anfang der 90er Jahre aus Musikverdrossenheit auf der Breakbeatwelle angefangen hat, türmte sich über die Jahre zu einem beachtlichen Tsunami auf, der nach wie vor regelmäßig das Gotec überschwemmt.

Den Austausch mit anderen Künstlern aus der Region haben sie im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe Beat Factory stets gepflegt und waren Zeuge wie sich die Rave Kultur in Karlsruhe stetig weiterentwickelt hat. Am 20.08 nun geht die Beat Factory in die nächste Runde. Mit dabei sind Karlsruhes Dubstep Newcomer Basstronauten, Bassbwoy Dj von den Demolition Rollers und Alex Reeve der mit Breaks und UK Bass das Tanzparkett beben lässt. Ausführliche Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier im Kavantgarde Eventkalender…

Um die Jungs einmal näher kennen zulernen und um ihnen ein paar Fragen zu ihrem Werdegang und ihrem neuen Label “Plug & Play” zu stellen, haben wir den harten Kern der Demolition Rollers um ein Interview gebeten. Stattgefunden hat das Interview letzte Woche im Gotec. Geführt wurde es von Schote.

Darüber hinaus haben sich die Jungs bei uns im Karlsruher Künstler Register eingetragen. Ihren Steckbrief findet ihr hier

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.