Dark Light
Um euch den Einstieg ins Wochenende ein wenig zu versüßen und euch gleichzeitig auf einen prima Kerl und großartigen Karlsruher DJ aufmerksam zu machen, wollen wir euch heute Roman Mühlschlegel vorstellen. Standesgemäß gibt es zum Steckbrief natürlich auch wieder einen DJ Mix. Und was für einen! Er liefert damit quasi den perfekten Soundtrack für jedes Wochenende. Vorhang und Ohren auf für Roman Mühlschlegel!

Roman Mühlschlegel

Seine Anfänge in Karlsruhe feierte Roman Mühlschlegel als DJ im Café Dom, wo er zusammen mit einem Kumpel die Spenden-Partyreihe “For The Ed” auf die Beine stellte. Mittlerweile ist er eigentlich in der ganzen Stadt als DJ unterwegs. Ob in der Fettschmelze, der Venus Bar, dem Vanguarde oder in der Grill-Kitchen-Bar DOM. Eben überall dort, wo sein bevorzugt housiger Clubsound willkommen ist. Allerdings hält Roman rein garnichts von einschränkenden Genregrenzen. Im Gegenteil, viel lieber bewegt er sich in seinen Sets darüber hinweg und nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch gute Musik voller Überraschungen. So wählte er für den Einstieg in seinen Kavantgarde Mix sein Alltime Lieblingslied “Plastic Beach” von den Gorillaz feat. Snoop Dogg. Von dort aus geht die Reise weiter über Soul, Funk, House bis hin zu Techno, Ambiente-Sounds und angerocktem Blues. Alles in einem Mix, einfach großartig und definitiv hörenswert! Im Grunde liefert der Mix die Musik für sämtliche Stimmungslagen eines perfekten Wochenendes. Also, nichts wie Play drücken und das Wochenende angemessen einläuten!

Wer mehr über Roman erfahren möchte, kann sich hier seinen frisch ausgefüllten Steckbrief durchlesen. Darin erfährt man z.B. welche drei Karlsruher DJs seine Lieblings-DJs sind, wo in Karlsruhe er gerne seinen Kaffee genießt oder was er in Karlsruhe gut findet und was er hingegen ändern würde, wenn er könnte. Lesenswert!

Hier gelangt ihr zum Steckbrief!

Und wer in den Genuss eines seiner Club-DJ-Sets kommen möchte, kann heute Nacht ins Vanguarde kommen, wo er als Support von Bebetta auflegt. Weitere Infos dazu hier!

Was sonst noch am Wochenende in Karlsruhe los ist, erfahrt ihr wie immer hier in unserem Kalender.

Lasst’s krachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.