Dark Light

Kavantgarde Winterfest 2012

War das schön!

Ein pralles Lineup trifft auf ein pralles Substage. Und das mit ausschließlich Karlsruher Künstlern. Eine großer Abend!

An dieser Stelle ein dickes Danke an alle die da waren!

Ein Dank auch an unsere Medienpartner INKA & KA-NEWS für ihren Support.

Außerdem ein Dank an das Substage für die jahrelange Unterstützung und die Möglichkeit, dass Winterfest auch im nächsten Jahr (02.02.2013) wieder bei ihnen veranstalten zu dürfen. Den Termin könnt ihr euch gerne schon mal vormerken.

Bevor wir demnächst auch das standesgemäße Video vom Winterfest 2012 veröffentlichen werden, gibt es hier schon mal ein paar Eindrücke in Form von Fotos, DJ-Mix und Live-Video. Außerdem ein netter Artikel aus der BNN.

Viel Spaß!


>> zum Artikel in der BNN vom 06.02.2012 (hier klicken!) Liebe BNN. Danke für den netten Artikel und die treue Berichterstattung über unsere halbjährliche Festreihe. Wir sind treue Leser von euren netten Artikeln über uns und lesen uns spätestens zum Sommerfest…

Rapper Schote feierte auf dem Winterfest seine Album Release Party. Hier ein kleiner Live Zusammenschnitt:


Hier kann man sein Album bestellen: www.schotemusik.de

Das Live Set von Peter Clamat vom DJ Floor:

Fotos vom Kavantgarde Winterfest 2012:

Die Fotos hat übrigens China Hopson gemacht. Danke dafür! Sie kommt ursprünglich aus Stuttgart. Wohnt jetzt aber in Karlsruhe. Wer also auf der Suche nach einer Fotografin ist, kann sich gerne bei ihr melden. Sie freut sich. In ihrem Steckbrief findet ihr alle Infos und Referenzen von ihr. Hier gelangt ihr zum Steckbrief…

 

3 comments
  1. Freut mich, wenn es diesmal besser geklappt als im Sommer und dass die Kooperation mit dem Substage so gut funktioniert. Allerdings waren damals die Locations wie die MS Karlsruhe und das Rheingold fast schon spannender als die Acts selber. Ich fände es toll, wenn dieser Ansatz mal wieder ins Auge gefasst werden würde und nicht am gleichen Ort verharrt. Auch wenn es mit mehr Aufwand verbunden ist.

  2. danke für dein Feedback!

    Wie Dir vielleicht aufgefallen ist, haben wir den nächsten Termin im Substage erst wieder im nächsten Jahr zum Winterfest. Sprich das Sommerfest wird ein neues zu Hause finden 😉

  3. Have you ever read Tess Gallagher’s poem “The Hug”? I think you would enjoy it. The lover she mentions in it is wrietr Raymond Carver, who wrote a story about the same incident, though I’m not sure what it’s called.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.