Dark Light

Der Live Club-Act der besonderen Art verbindet selbstproduzierte Beats und state-of-the-art Musik mit live Synths, E-Gitarre und Vocals. Moderner Voodoozauber decodiert für den Club, das ist der Live-Electrix-Sound von VOODOODECODER. – so ein Auszug aus dem offiziellen Pressetext der Band

Wer das DJ und Produzenten Team Voodoodecoder schon einmal live erlebt hat, kann bezeugen das ihr Sound extrem mächtig und die Wirkung entsprechend einzigartig ist. Ob im DOM bei ihrer Abendrot Reihe, der Live Electrix Veranstaltung in der Stadtmitte oder bei einem ihrer legendären Outdoor Raves im Schlossgarten, Voodoodecoder wissen ihr Publikum jedes mal aufs neue zu begeistern. Warum ist das so? Wahrscheinlich weil ihr musikalischer Background eine extrem hohe Professionalität ermöglicht und sich ihr Anspruch an hochwertiger Soundästhetik hörbar auf die eigenen Produktionen auswirkt. Nachdem sie nun etwa drei Jahre lang ihren Schwerpunkt auf das Sammeln von Live-Erfahrung gelegt haben, und so ein Gespür für die Wirkung ihrer Produktionen auf das Publikum im Club entwickelt haben, arbeiten die drei im Moment mit Hochdruck an ihrem Debütalbum, das noch in diesem Jahr über das Karlsruher Label Resposit Records erscheinen soll. Im Steckbrief verraten sie uns was dabei ihr Ziel ist: größer als Karlsruhe zu klingen. Ob ihnen das gelingt und ob ihr Album über die Stadtgrenzen hinaus Wellen schlagen wird, muss man abwarten. Hier auf Kavantgarde halten wir euch über dieses Projekt auf jeden Fall auf dem Laufenden und werden im Zuge der Album Veröffentlichung dann natürlich auch ein Video Interview mit den Jungs führen. Doch zunächst veröffentlichen wir hier einen exklusiven Kavantgarde Mix mitsamt Steckbrief, sowie Fotos und ein Video von ihrer letzten Abendrot Veranstaltung.

Wer Voodoodecoder demnächst mal live erleben möchte, hat entweder am 29.04.2011 bei Live Electrix in der Stadtmitte oder beim nächsten, für Ostern angekündigten, Outdoor Rave im Schlossgarten, die Möglichkeit dazu. Genauere Infos zum Outdoor Rave erfahrt ihr HIER auf ihrer Facebook Page oder natürlich bei uns im Kavantgarde Eventkalender.

Jetzt aber erstmal Vorhang auf für Voodoodecoder!

Hier geht’s zum Steckbrief…

1 comment
Schreibe einen Kommentar zu Solveig Schwarz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.