Dark Light

Als die Bulldogs vor etwa vier Jahren in Karlsruhe ihre ersten Auftritte zelebrierten, wurden viele von diesem neuartigen Sound und der einzigartigen Performance vor den Kopf gestoßen. Dubstep war schließlich noch weitgehend unbekannt. Mittlerweile ist das Duo bestehend aus The Frog (Turntables + Producing) und Handmade (Drums) nach Berlin gezogen und konnte dadurch die Fanbase national und sogar international ausbauen. Es folgten unzählige Auftritte in ganz Europa und ein paar Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit dem britischen Vertrieb z-audio und dem Label O.A.K.S. Recordz. In diesem Jahr gehen die Bulldogs mit einem brandneuen Set auf große Europatour. Da die Dubstepwelle mittlerweile auch in Karlsruhe angekommen ist und sich die Bulldogs spätestens seit ihrem Auftritt auf dem Kavantgarde Festival 2010 einer großen Fanbase in Karlsruhe erfreuen, war es selbstverständlich das die Vorreiter von Dubstep in Karlsruhe auch in ihrer heimlichen Heimat Karlsruhe vorbeigucken. Heute Abend ist es soweit, die Bulldogs präsentieren ihr neues Set in der Stadtmitte. Ein Spektakel das man nicht verpassen sollte! Einlass 19 Uhr. Früh kommen lohnt sich. Sollte nämlich recht voll werden.

Um die Jungs nun endlich auch offiziell als Band mit Karlsruher Wurzeln aufzuführen, veröffentlichen wir heute ihren Steckbrief. Viel Spaß damit!

Hier gelangt ihr zum Steckbrief von den Bulldogs…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.