Dark Light
Am Samstag den 18. April ist wieder “Record Store Day”. Wie jedes Jahr wird an diesem Tag die Kultur der Indie-Plattenläden zelebriert. Weltweit kommen Musikfreunde zusammen, um bei ihrem lokalen Plattendealer nach exklusiven Musikschätzen zu graben. Um auf den großen Tag der Schallplatte aufmerksam zu machen, haben wir euch einen Videobeitrag mit ein paar Vinyl-Nerds angefertigt. Viel Spaß damit!

3

Bald ist es soweit. Am Samstag den 18. April ist Record Store Day. Wie jedes Jahr wird an diesem Tag die Kultur der Indie-Plattenläden zelebriert. Weltweit kommen Musikfreunde zusammen, um bei ihrem lokalen Plattendealer nach exklusiven Musikschätzen zu graben. Um das Diggen ein wenig zu erleichtern, gibt es am Records Store Day eigens für den Tag hergestellte Veröffentlichungen zu kaufen.

6Dazu kommen mehrere spezielle Events in den einzelnen Plattenläden. Unsere Empfehlung ist der Discover Records in Karlsruhe, wo Ganja Riddim und Niller Records gemeinsam Platten auf ihren selbstgebauten Boxen spielen werden. Wir haben sie zum Interview getroffen, bei dem sie charmant über ihre Vinyl-Leidenschaft philosophieren. Viel Spaß mit dem Video.

Hier findet ihr alle Infos zum Record Store Day, den Special Releases und den einzelnen Events: www.recordstoredaygermany.de

98

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.