Dark Light

Ableton Live Workshop im ZKM

Ende April starten im ZKM wieder neue “Ableton Live” Workshops. Sowohl für Anfänger ab 14 Jahren (SONG 1) als auch für Fortgeschrittene Ableton Live Musiker (SONG 2), bieten die Referenten Andreas Köhler und Hendrik Vogel in den gut ausgestatteten Räumen des ZKM ab Ende April wieder Workshops an. Je Kurs 10 Termine.

Alles weitere zu den zwei Kursen erfahrt ihr durch anklicken der folgenden Links:

>> SONG 1 (Anfängerkurs) | Start 30.04.2013
>> SONG 2 (Fortgeschrittenenkurs) | Start 29.05.2013

Informationen und Anmeldung:

Mo – Fr 9 – 13 Uhr, Di 14 – 16 Uhr
Tel. (0721) 8100-1330, Fax -1339

workshops@zkm.de

Bei der Live Präsentation des Herbst/Winter Workshops 2012 in der bento.bar, sind wir auf Stimm- und Impressionenfang gegangen und haben den Workshopteilnehmern und den Referenten Hendrik und Andreas vor Ort ein paar Fragen gestellt. Den kompletten Videobeitrag könnt ihr jetzt hier angucken:

Ableton Live – was steckt dahinter?

Ob Nicolas Jaar, Caribou, Depeche Mode, Robot Koch, Skrillex oder David Guetta – an der Berliner Musiksoftware “Ableton Live” geht scheinbar kein Weg mehr dran vorbei. Doch was macht das Programm so interessant? Wir haben da mal ein bisschen recherchiert…

Der Hersteller selber erklärt “Ableton Live” kurz und knapp wie folgt:

“Musik aufnehmen, produzieren und auf die Bühne bringen. Ideen verwirklichen, in Echtzeit verändern und beim Spielen jedes Detail festhalten.” – Ableton Live

Der chilenisch-US-amerikanischen Musiker und Shootingstar der elektronischen Musikszene Nicolas Jaar und der Kanadische Musiker und Komponist Caribou beschreiben ihre Erfahrungen mit Ablaton Live in den folgenden Videos:

Weitere Videos über Ableton Live findet ihr hier oder hier auf der Seite des Herstellers…

Abschließend noch mal die Infos mitsamt weiterführender Links zu den zwei Workshops:

>> SONG 1 (Anfängerkurs) | Start 30.04.2013
>> SONG 2 (Fortgeschrittenenkurs) | Start 29.05.2013

Kosten für Jugendliche 100 Euro
Kosten für Erwachsene 140 Euro

Informationen und Anmeldung:

Mo – Fr 9 – 13 Uhr, Di 14 – 16 Uhr
Tel. (0721) 8100-1330, Fax -1339

workshops@zkm.de

Bei Workshops, die in den Ausstellungen stattfinden, ist der Eintritt im Preis inbegriffen.

Hier noch die Homepage der zwei Referenten: www.songs-karlsruhe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.