Dark Light

AudioKultur Festival ZKM 2011

Heute Abend um 18 Uhr startet im ZKM das AudioKultur Festival mit Konzerten, Gesprächen und Workshops rund um das Thema Klangkunst. Der Eintritt zu den meisten Programmpunkten ist frei!

Das Kurzfestival „AudioKultur“ fokussiert regionale und kollektive Klangkultur zwischen elektronischer Musik und radiophoner Klangkunst. Im Rahmen der europäischen Ausschreibung „Europa – Ein Klangpanorama“ wählte die internationale Jury aus 186 Einreichungen zehn Kompositionen aus Europa aus. Unter der künstlerischen Leitung des Medienkünstlers Thomas Köner erarbeiteten die Gewinner am ZKM aus ihren Werken eine europäische Gemeinschaftsproduktion für das kuppelförmige Raumklangsystem Klangdom, die am 22.10. im ZKM präsentiert wird.

Programm:

Do, 20.10.2011, 18 Uhr, ZKM_Vortragssaal
IMA | lab No.6 „Field Recording“
Werkstattgespräch der TeilnehmerInnen des Projektes „Klangpanorama“ mit Thomas Köner
Moderation: Julia Gerlach

Fr, 21.10.2011, 20 Uhr, ZKM_Kubus
„Sound Fields“
Kirsten Reese: „Deckkraft“ (UA, 2011)
Thomas Köner / Asmus Tietchens: „Kontakt der Jünglinge“ (Fassung 2011)

Sa, 22.10.2011, 18 Uhr, ZKM_Medialounge
„Sound Art @ Het Apollohuis“ Werkstattgespräch und CD-Präsentation mit Paul und Hélène Panhuysen in der Archiv-Ausstellung zum „Het Apollohuis“
Moderation: Julia Gerlach

Sa, 22.10.2011, 20 Uhr, ZKM_Kubus
„Europa – Ein Klangpanorama“ Europäischer Wettbewerb, Werkstatt und Konzert im ZKM_Kubus
Mit den Preisträgern Susanna Caprara, Katrinem (Katrin Emler), Francesco Giomi, Konrad Korabiewski, Stefan Malešević, Etienne Noiseau, Tamer Fahri Özgönen, Softday (Mikael Fernstroem & Sean Taylor), Pablo Sanz Almoguera, Ladislav Železný, unter der künstlerischen Leitung von Thomas Köner Kooperationsprojekt von Goethe-Institut Belgrad, ZKM | Institut für Musik und Akustik Karlsruhe, Drittes Programm von Radio Belgrad, Ars Acustica Gruppe der European Broadcasting Union, Deutschlandradio Kultur. Gefördert durch die Allianz Kulturstiftung.

Im folgenden Interview erklärt uns die Projektkoordinatorin und Moderatorin Julia Gerlach was uns auf dem AudioKultur Festival 2011 erwarten wird.

Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.