Dark Light

ZKM Ableton Live Workshop

Es ist wieder soweit: im ZKM starten neue Musik-Produzier-Workshops auf Ableton Live Basis. Bereits zum vierten Mal laden die Workshop Referenten Andreas Köhler und Hendrik Vogel Anfänger, Hobby-Musiker oder auch erfahrene Musiker dazu ein, im ZKM in die Welt der digitalen Musikproduktion einzusteigen.

Den Auftakt macht der Anfängerkurs SONGS 1. Im Januar folgt dann der Kurs für Fortgeschrittene (SONGS 2). Alle Infos zum Anfängerkurs gibt es jetzt hier:

SONGS 1

Ab 02.10.12 Di, 10 Termine (s.u.), 19-21 Uhr, ab 14 Jahren

»Ableton Live« ist die Musiksoftware des 21. Jahrhunderts: Aufnehmen, Schneiden, Improvisieren und Produzieren geht hier im Handumdrehen. Das Musikprogramm ist das ideale Programm, um am Computer schnell und intuitiv Musik zu produzieren – der Computer wird zum Instrument. Musik ist eine Sprache und um eine Sprache sprechen zu können, verlangt es das Erlernen einiger »Vokabeln« und »grammatikalischer Grundsätze«. In diesem Workshop möchten wir nach und nach die einzelnen Möglichkeiten der Musiksoftware »Ableton Live« durchleuchten und am Ende der 10 Termine mit jedem Teilnehmenden seinen eigenen Song produzieren. Insgesamt finden zehn 2-stündige Kursstunden statt, die im wöchentlichen Wechsel von zwei Referenten betreut werden.

weitere Termine:

09.10.12, 16.10.12, 23.10.12, 30.10.12, 06.11.12, 13.11.12, 20.11.12, 27.11.12, 04.12.12

Andreas Köhler, Produzent, Komponist
Hendrik Vogel, Dipl. Szenograf, DJ, Produzent

Kosten für Jugendliche 100 Euro
Kosten für Erwachsene 140 Euro

Informationen und Anmeldung

Mo – Fr 9 – 13 Uhr, Di 14 – 16 Uhr
Tel. (0721) 8100-1330, Fax -1339

workshops@zkm.de

Folgendes Video von WILD AM SONNTAG im August auf dem Schlachthofgelände, liefert ein paar Einblicke in die Präsentation der letzten Workshop Ergebnisse:

Weitere Infos zum Workshop und der zugehörigen Community findet ihr hier auf der offiziellen Workshop Homepage: www.songs-karlsruhe.de

Mini-Doku über den ersten SONGS 1 Workshop inkl. Abschlusspräsentation:

Interview mit den Workshop Referenten Andreas Köhler & Hendrik Vogel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.