Dark Light

DeniaL ist ein aufstrebender DJ aus Karlsruhe und Newcomer der hiesigen Dubstep Szene. Seine Sets zeichnen sich durch Vielseitigkeit, erfrischende Spontanität und jeder Menge Energie aus. Vor ca. 6 Jahren wurde er auf einer Drum ‘n’ Bass Party infiziert und musste seither mit einer nahezu unkontrollierbaren Basssucht leben. Über Drum ‘n’ Bass fand er anschließend seinen Weg zu dessen langsameren Bruder Dubstep mit seinen einzigartig, wobbelnden Sounds. Diesem hat er sich seit dem verschrieben und trifft damit den Nerv der Zeit. Zusammen mit MOC (Le Grand Uff Zaque) und Schote (ANTIMONOTREE) hat er deshalb auch die Veranstaltungsreihe BASSTRONAUTEN ins Leben gerufen, die morgen ihre Premiere im Radio Oriente feiern wird. Nähere Infos zu dieser Veranstaltung findet ihr HIER.

Wer sich schon vorher einen Eindruck von Dubstep und DJ DeniaL machen möchte, bekommt jetzt die Möglichkeit dazu. Neben einem ausgefüllten Steckbrief hat er der Kavantgarde nämlich auch einen exklusiven Mix bereit gestellt, der auf ihn, auf Dubstep und die neue Veranstaltungsreihe Basstronauten aufmerksam machen sollen. Super Ding! Die Kavantgarde wünscht viel Spaß und frohes wobbeln! Auf das der Basstronaut im Radio Oriente eine gute Landung hinlegt.

Hier gelangt ihr zum Steckbrief von DJ DeniaL…

5 comments
  1. DUBSTEP mit b!

    außerdem beginnen die ersten dubstep bässe bei 10:30
    es ist zudem auch eine mischung aus dnb und dubstep!

    sry musste sein.. 😉

    so ansonsten geht das set schon rein.
    übergänge sind besser als solche in den mixen, die auf der denial facebook seite gepostet sind.
    gruß jan

  2. hier noch die Tracklist:

    0:00 Sub Focus – Let The Story Begin
    2:20 John B. – Numbers (Camo & Krooked Remix)
    5:10 B-Complex – Beautiful Lies
    8:05 Noisia – Shellshock (feat. Foreign Beggars)
    10:20 Pendulum feat. Freestylers – Painkiller (Kouncilhouse Remix)
    12:20 Reso – Slap Chop
    14:40 J. Rabbit – Somewhere around Barstow
    16:30 Skrillex – Scary Monsters and Nice Sprites
    18:35 Tek-One – Broken String
    19:30 Magnetic Man – Fire (feat. Ms Dynamite)
    21:45 Culine – Let Me Go
    22:55 Katy B. – On a Mission (Benga)
    26:00 Lonestar – Amplify
    27:30 Skream & Example – Shot Yourself in the Foot again
    29:30 Bar9 – Piano Tune
    31:10 Skrillex feat. Bare Noize & Foreign Beggars – Scatta
    33:00 Benny Benassi – Cinema (Skrillex Remix)
    34:50 Jogo – Take This
    36:05 Gyptian – Hold You (Thunderskank Remix)
    38:30 Chase & Status – Blind Faith
    41:20 MOC feat. DeniaL – Basstronaut (VIP MIX)

Schreibe einen Kommentar zu ebelson Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.