Dark Light

Vor etwa einem Jahr verkündeten The Patricks ihren unerwarteten Rücktritt von den großen Bühnen dieser Stadt. Doch im Rahmen der diesjährigen FKK Frischfleisch feierten sie ein eindrucksvolles Comeback. Warum wir uns alle darüber freuen sollten, zeigt dieses Videointerview sehr deutlich. In dem bislang wohl abgedrehtesten Kavantgarde Interview überhaupt, versucht Interview Debütant Till aka Schote aka der Gastrapper von The Patricks seinen Interviewpartnern Cecil B, Sir Henry, Butterfly, Timekut und Copkillah vergeblich ein paar anständige Antworten zu entlocken. Ein Interview zwischen Streicheln und Anspucken. Ganz nach unserem Geschmack. Enjoy the show!

Untitled from Kavantgarde on Vimeo.

13 comments
  1. hahahhaa great great great great great

  2. Ach Jungs…
    ,,,ich hab’ euch einfach lieb!
    Was? Das sagte ich schon?
    Na ja, macht nichts!

  3. Vielleicht mal als nächstes ein Interview, in dem dieser Basil vorkommt. Oder ne, eigentlich gibt’s das ja jede Woche.

  4. Video nervt irgendwie übel !
    🙂
    ich mag die jungs ja aber das interview
    ist wack! Der Reporter sollte man Dinge
    fragen die nicht immer nach Schema F
    funktionieren!

    Peace

  5. “Vielleicht mal als nächstes ein Interview, in dem dieser Basil vorkommt. Oder ne, eigentlich gibt’s das ja jede Woche.”

    Wieso kann man sich nich einfach mal über aktive Leute freuen, die was auf die Beine stellen und das gerne mit anderen teilen?
    Man kann auch wirklich alles haten.

  6. Ich mag aber solche subkulturellen Elite-Gemeinschaften. Daher gerne nächste Woche wieder so ein Interview mit den gleichen Gesichtern!

  7. Schleimen kann ja jeder …
    Interviews laufen halt meistens nach SchemaF
    es sollte keine Hate sein und ich dachte der Swagger
    versteht wie es gemeint ist-ah oder du hast die Falk-Krankheit!?
    an alle aktive die interviewn -weiter so.
    aber interviews anders zu gestalten wäre ja ne idee.
    patricks hin oder her aber nackt wärs geiler gewesen!

    Peace

  8. “Ich mag aber solche subkulturellen Elite-Gemeinschaften. Daher gerne nächste Woche wieder so ein Interview mit den gleichen Gesichtern!”

    Hier kann sich jeder melden, der ein Projekt vorstellen möchte … kein Plan was bei dir geht.

  9. ach ich wollte mich gerade hier darüber aufregen wie schwul das alles ist. aber hat ja doch keinen wert. ihr seid voll geil. VORALLEM der moderator. großes kino.
    vllt schafft ihr es ja irgendwann mal aus karlsruhe raus, vllt sogar bis nach stuttgart.

Schreibe einen Kommentar zu ein großer Fan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.